Grundlagen der Robotik und der künstlichen Intelligenz. 

6. – 8. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos


In diesem Workshop lernen Schüler:innen die Grundlagen der Robotik und des maschinellen Lernens, der häufigsten KI Anwendung der Welt kennen. Hier wird mit einem Datenmodell gearbeitet, um den Codey Rocky Roboter mit Gestik im Raum zu steuern. Wer diese Aufgaben schnell gelöst hat, kann weitere Sensoren entdecken – Ultraschall-, Luftfeuchtigkeits- und Helligkeitssensoren wollen ausprobiert werden.
 
Codey Rocky ist ein Educational Robotik Tool, das auf die genderneutrale Vermittlung der Robotik Grundlagen (Hardware – Software Interaktion) als auch der Grundlagen der Sensorik ausgerichtet ist. Im Editor kann sowohl eine blockbasierte als auch eine skriptbasierte Sprache (Python) verwendet werden. Die Neuronen Sensoren ermöglichen die Funktionsweise zwischen Input und Output Elementen in der Technik besser zu begreifen.
 
Diese Kompetenzen werden besonders gefördert:
● Kritisches Denken und Problemlösungskompetenz
● Grundverständnis für Programmierlogik und Robotik
● Kreativität
● Zusammenarbeit und Kommunikation
 

Kursanmeldung
Verfügbare Plätze: Bitte wählen Sie ein Datum.

A1 Campus Wien

Engerthstraße 169, 1020 Wien

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U1 Vorgartenstraße Buslinie 11A oder 11B Walcherstraße bzw. Pensionsversicherungsanstalt (PVA)

Kontakt

Telefon 050 664 44505
Fax +43 50 664 46110
E-Mail internet.fuer.alle@A1.at

Arbeitszeit

Telefon 050 664 44505
Fax +43 50 664 46110
E-Mail internet.fuer.alle@A1.at