A1 Digital Campus

16 Termine
ab
4. Oktober
Robotik Lab

Abenteuer Metamorphose und Robotik – Aus der Kaulquappe wird ein Frosch.

16 Termine
after 4. Oktober
2. – 4. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

In diesem Workshop werden spielerisch Inhalte des Sachunterrichts mit Grundlagen von Coding & Robotik integrativ vermittelt. Kinder tauchen in die Rolle junger Ingenieur:innen und konstruieren mit Lego WeDo 2.0 Robotik Sets junge Kaulquappen und Frösche, die sie mit Hilfe von einfachen Programmierblöcken “zum Leben” erwecken.

22 Termine
ab
6. Oktober
Coding Lab

Leben unter Wasser – Programmieren lernen für eine nachhaltige Welt.

22 Termine
after 6. Oktober
3. – 4. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

Kinder spielen gerne Computerspiele. In diesem Workshop verwandeln wir die Klasse in junge Game Designer:innen, die in Teams eigene Spiele entwickeln und so die Grundlagen des algorithmischen Denkens und der Informatik spielerisch nebenbei erwerben.

14 Termine
ab
5. Oktober
Coding Lab

Schreiben, Lesen, Coden – Geschichten erzählen mit Scratch Jr.

14 Termine
after 5. Oktober
1. – 2. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

In diesem Workshop werden spielerisch Inhalte des Sachunterrichts mit Grundlagen von Coding & Robotik integrativ vermittelt. Kinder tauchen in die In diesem Workshop verbinden wir kindliche Fantasie mit den Grundlagen des algorithmischen Denkens. Mit Programmierblöcken, die sich wie Puzzleteile verbinden lassen, werden Figuren zum Leben erweckt. Die Charaktere beginnen miteinander zu sprechen und sich auf der Bühne zu bewegen. Dadurch entstehen fantasievolle Geschichten zum Thema Umweltschutz, die am Ende mit Stolz präsentiert werden können.

16 Termine
ab
15. Oktober
Design & Media Lab

Zukunftstechnologie 3D Druck – Wir verwandeln Fantasie in greifbare Objekte!

16 Termine
after 15. Oktober
2. – 4. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

Mit einem 3D Drucker lassen sich verschiedene Objekte einfach ausdrucken – ob Häuser, fehlende Teile oder sogar in Zukunft menschliche Organe. Doch was sind 3D Drucker und wie funktionieren diese eigentlich? All das und vieles mehr lernen die Schüler:innen in diesem Workshop. Am Ende kann auch jede:r Hand anlegen und mit einem 3D Stift schnell ein Objekt im Raum entstehen lassen – ob eine Brille, eine Blume oder doch lieber ein Tierchen – der Kreativität der Kinder sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt.

Jetzt DU: Gestalte aktiv die digitale Welt von morgen!