Workshops & Labs für Schulklassen



Anmeldung nur als Schulklasse durch Pädagog:innen möglich.

Für das Schuljahr 2023/24 haben wir den Programm-Schwerpunkt auf MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) und dabei die Verbindung von Programmieren mit praktischen und spannenden Aufgaben aus den Natur- und Ingenieurswissenschaften wie zum Beispiel Ingenieursdesign bzw. Umwelttechnik gesetzt.
Die Kinder und Jugendlichen nehmen Naturphänomene unter die Lupe und entwickeln durch das Lösen von technischen Problemen aus der Praxis ein Verständnis für mathematische und wissenschaftliche Konzepte. Gleichzeitig entwickeln sie nachhaltige Lösungen für die lebensnahen Probleme und Herausforderungen unserer Zeit.

In unseren Workshops am Nachmittag setzen sich die Schüler:innen einerseits mit dem Thema Medienkompetenz und dem sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien auseinander, anderseits mit Making & Tinkering, also der Verbindung von Kreativität mit digitalen Medien und technischem Tüfteln.

Mittels spannender, innovativer Formate und dem Fokus auf Forschen und Experimentieren soll den Schüler:innen Spaß an Technik und das Interesse für Natur- und Ingenieurswissenschaften geweckt werden. Insbesondere Mädchen werden durch gendergerechte Konzepte und Programmschwerpunkte gefördert und für das Thema MINT begeistert.

Der Fokus unseres Kursprogramms liegt weiterhin auf Nachhaltigkeit, insbesondere auf den Umgang mit Ressourcen und erneuerbarer Energie. Die globalen Nachhaltigkeitsziele SDGs sind in allen A1 digital.campus Workshops integraler Bestandteil.
Unser Kursprogramm orientiert sich an uns aktuellen österreichischen und EU-weiten Kompetenzmodellen für digitale Bildung.
 
Fairnessregel: Wir freuen uns über das große Interesse, bitten aber um Verständnis, dass aus Fairnessgründen max. 5 Workshops pro Schule pro Semester gebucht werden können. Wir behalten uns vor, bei Mehrbuchungen Workshops zu reduzieren.

Die Vormittags-Workshops werden gemeinsam mit Engineering For Kids® umgesetzt.

Ingenieur-Design

Das Universum ruft! – Wir designen eine Rakete mit der perfekten Aerodynamik.

10 Termine
after 2. Mai
5. – 8. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

Schnallt euch gut an, denn diese Rakete kann eine Flughöhe von über 30 Metern erreichen! In diesem Workshop werden die Schüler:innen lernen, wie der Luftdruck für eine enorme Schubkraft sorgen kann und wie ein durchdachtes Design die perfekte Aerodynamik erzeugt.

Ingenieur-Design

Auf zu den Sternen! – Wir designen eine eigene Rakete und lassen sie hochfliegen.

24 Termine
after 2. Mai
1. – 4. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

In diesem Workshop erhalten die Schüler:innen die Möglichkeit, ihre eigenen Raketen zu bauen, die durch Luftdruck angetrieben werden. Mit unserer speziellen Startvorrichtung können sie ihre Raketen starten lassen. Dabei werden sie genau erforschen, wie das Design der Rakete gestaltet sein muss, um möglichst hoch, weit oder präzise zu fliegen.

Ingenieur-Design

Energie des Windes – Wir entwickeln eine Windturbine für nachhaltigen Strom.

24 Termine
after 3. Juni
1. – 4. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

Seit Jahrtausenden lassen sich Erfinder:innen und Ingenieur:innen von der Natur inspirieren – und nun seid ihr an der Reihe! Als Umwelttechniker:innen werden die Schüler:innen eigene Windmühlen bauen, testen und verbessern, die das Potenzial hat, Lasten durch kinetische Energie zu bewegen.

Ingenieur-Design

Herausforderung Windkraft – Wir entwickeln eine Windturbine als nachhaltige Energiequelle.

10 Termine
after 5. Juni
5. – 8. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

Wie können wir als Umwelttechniker:innen zu einer sauberen und gerechteren Welt beitragen? In diesem Workshop werden die Schüler:innen genau diese Frage erforschen und einen Blick in die Natur werfen, um sich von ihr für ihre Designs inspirieren zu lassen.

Robotik & Programmieren

Artenvielfalt erhalten – Mit dem Ozobot auf Pollensuche.

16 Termine
after 15. April
1. – 4. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

Täglich sorgen Bestäuberinsekten für eine breite Artenvielfalt in Flora und Fauna – nicht zuletzt zum Vorteil des Menschen. In diesem Workshop werden die Schüler:innen mithilfe des Roboters Ozobot und ausgestattet mit einem Farbsensor einen Weg durch eine Blumenwiese programmieren, um möglichst viele Blüten zu bestäuben.

Ingenieur-Design

Nachhaltiger Wassertransport – Wir entwickeln ein umweltfreundliches Paddelboot.

6 Termine
after 17. April
5. – 8. Schulstufe
90 Minuten
kostenlos

Ist es möglich, Wassertransport umweltfreundlicher zu gestalten? Wie können wir die dafür notwendige Energie erzeugen und übertragen? In diesem Workshop werden sich die Schüler:innen von der Natur inspirieren lassen und ein Paddelboot bauen und testen, das sich ohne Treibstoff über dem Wasser bewegen kann.

Digitale Kompetenzen

#ME – Körper, Gefühle und digitale Medien.

2 Termine
after 29. April
7. – 8. Schulstufe
180 Minuten
kostenlos

#ME ist ein Workshop, bei dem die Themen Körper, digitale Medien und Gefühle zusammengeführt werden. In diesem Workshop setzen sich Jugendliche kritisch mit Begriffen wie "schön", "normal", "gesund" und "krank" auseinander. Sie reflektieren, wie sie sich selbst definieren und entwickeln einen achtsameren Zugang zu ihrem Körper.

Ingenieur-Design

Planet Smartphone: Nachhaltigkeit im digitalen Dschungel.

2 Termine
after 25. Juni
5. – 8. Schulstufe
180 Minuten
kostenlos

Lasst uns gemeinsam entdecken, wie wir die Welt ein bisschen besser machen können – und worauf wir dabei besonders achten sollten! In diesem Workshop werden wir uns mit spannenden Themen rund um Nachhaltigkeit, Globalisierung, Klimagerechtigkeit und den Lebenszyklus eines Smartphones beschäftigen.