Artikelfilterung

5 Ergebnisse gefunden

Sicherheit im Netz

Aufwachsen in der digitalen Welt: Fachtagung von Saferinternet.at

Die Fachtagung „Aufwachsen in der digitalen Welt“ war am 15. Februar Gast im A1 Headquarter. Anlässlich des diesjährigen Safer Internet Day diskutierte die EU-Initiative Saferinternet.at, vor Fachpublikum aktuelle Trends und Herausforderungen der virtuellen Welt. Jugendliche waren nicht nur Thema der Veranstaltung, sondern selbst aktiv an der Gestaltung des Events beteiligt. Unterstützt wurde die Tagung nicht nur von Thomas Arnoldner, stellvertretender Vorstandsvorsitzender A1 Telekom Austria Group, sondern auch von Vertretern der Politik. Bundesminister Martin Polaschek grüßte mittels Videobotschaft und rief auf, sich im Unterricht mit einer reflektierten Nutzung der digitalen Medien auseinanderzusetzen. Jugendstaatssekretärin Claudia Plakolm betonte in ihrer Begrüßungsrede die Herausforderung von KI-generierten Bildern, die den Jugendlichen eine falsche Realität vorgaukeln. Sie wünscht sich eine EU-weite Kennzeichnungspflicht für Bilder von Fake-Menschen.

A1 digital.campus

KinderuniWien 2023: Als Cyberheld:innen in die digitale Welt eintauchen

Sicherheit im Netz

Digitale Welten unserer Kinder

Cyber-Mobbing

Neue Studie: Cyber-Mobbing hat in der Pandemie zugenommen

Lügen und Gerüchte in Sozialen Netzwerken, wiederholte Beleidigungen über Chat oder Ausgrenzungen im Online-Unterricht: Jugendliche können auf vielfältige Weise von Cyber-Mobbing betroffen sein - zunehmend seit dem Beginn der Pandemie, wie eine Studie von Saferinternet.at zeigt.

Sicherheit im Netz

Safer Internet Day 2022

Rund um den Safer Internet Day 2022 veranstaltet unser Partner Saferinternet.at eine Serie an Webinaren und Online-Workshops in Kooperation mit dem A1 digital.campus. Alle Infos und Termine findet ihr hier.